Island 09.-13.09.2019

– Dienstag 10. Dezember 2019 –

Heute trafen wir uns um 8:30 Uhr an der Schule. Dort mussten wir unsere Schuhe ausziehen, was weder wir Deutschen noch die Spanier kannten. Nach dieser ungewohnten Erfahrung zeigten wir in einem Raum unser Video von dem letzten Island Austausch. Das Video gefiel allen sehr.

Der Weg zum “Fly Over Iceland” um kurz vor 10 Uhr

Im Anschluss fuhren wir zu einem „Flug über Island“-Simulator. Der Simulator war sehr interessant und realistisch. Ein paar Schülern wurde ein bisschen schlecht und manche hatten Angst, jedoch hat jeder den Simulator überstanden. Zum Essen fuhren wir wieder zurück zur Schule. Es gab Tacos.

Die ersten Vorboten des Sturms an der Küste

Nach der Schule mussten wir nachhause, da eine Wetterwarnung ausgerufen wurde. Eine solchen Sturm wie er erwartet wurde, gab es in dieser Region Isländer noch nie. Trotzdem nutzen wir die Zeit und lernten unsere Austauschschüler kennen und redeten mit ihnen über verschiedene Themen. Am Abend gingen wir mit großer Spannung, was die nächsten Tage noch bringen werden und wie das Wetter morgen aussieht – vielleicht ja noch mehr Schnee, schlafen.

Sturm in der Nacht – es war nicht so schlimm